Posted by: das Mopf | February 8, 2009

Fiji, Baby!

Vor Reisen bin ich ja immer irgendwie hibbelig. Dann muss hier noch ‘n Blogeintrag geschrieben werden und da noch einer, die Einstellungen für den Feed-Reader geändert werden, hier die letzte Packung Aspirin eingepackt und das Mückenzeug vergessen werden, Stofftiere genäht und Kissen gefüllt, Tennis mit Megan gespielt, Wäsche gewaschen werden, und wenn ich dann schon dreimal auf dem Klo war -mit dem festen Vorsatz, direkt danach dann aber wirklich ins Bett zu gehen-, dann fällt mir mit größter Wahrscheinlichkeit ein, dass ich ja die Hälfte des Handgepäcks vergessen und die Handtücher, die ich auch noch einpacken wollte, noch nicht aus dem Trockner geholt hab.
Ja, Reisen machen mich hibbelig. Ob das vor London auch so war, weiß ich gar nicht mehr, aber auf jeden Fall hab ich die Nacht vor der Neuseelandreise kein Auge zugetan (was damit zusammenhängen könnte, dass ich bis 3 Gäste da hatte, dann bis 4 aufgeräumt hab und bis zur Dusche um 6 noch Dinge getan hab, die aber auch wirklich, wirklich dringend waren – den MP3-Player aufladen, dieses Blog und die Mailadresse einrichten, zum fünften Mal kontrollieren, ob auch wirklich alles im Handgepäck ist und alle Socken zuhause vergessen).
Aber ich reis trotzdem gerne. Und schlafen kann man letztlich auch im Flieger. Fliegen tu ich sowieso total gerne, wobei ich mir nach dem letzten Flug sehr sicher bin, dass da die Vorfreude größer ist als die eigentliche Begeisterung in der Luft – davon bekommt man ja im besten Fall nix mit. (Was mich darauf bringt, wie bescheuert letztlich erste Klasse ist, die kommen ja auch nicht eher an als die aus der Economy, und wenns abwärts geht, helfen auch samtgepolsterte Anschnallgurte nix).
Reisen macht mich hibbelig, aber jetzt – jetzt geh ich wirklich ins Bett!

Advertisements

Responses

  1. Hey yo Franzi!
    Have fun on your trip – and don’t forgt my to-do list 🙂
    Meld dich mal und weck “Heimweh” bei mir 😉
    See ya,
    Danali

  2. Viel Vergnügen! Bin mal gespannt, ob Dir das paradiesische besser gefällt als uns. Oder wir wraen von zuviel Inselromatik auf Tonga erschlagen 😉


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Categories

%d bloggers like this: