Posted by: das Mopf | March 22, 2009

Ich lebe ja in der ständigen Angst vor kalten Füßen,…

… und darum gab es in Hoki auch ein paar Possum-Merino-Wollsocken für jede von uns, für Steffi weiße mit sexy grünen Punkten, für mich babyblaue mit Stoppern in Form von nackten Füßen. Solange ich diese Socken habe, habe ich keine Angst mehr, und weich und kuschelig sind sie auch noch. Bloß waschen müsste ich sie bald mal, denn weil ich sie dauernd trage (beim Schlafen, Wandern, Autofahren), bleiben sie leider nicht wirklich babyblau. Da kommt dann doch wieder die Angst, weil sie ja vermutlich nie wieder so schön kuschelig sein werden.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Categories

%d bloggers like this: