Posted by: das Mopf | April 25, 2009

Ein Zuhause

Hostels werben ja oft mit ihrem Ambiente und damit, ein „zuhause weit weg von zuhause“ zu sein. Mag ja alles sein, aber auch die kleinsten und gemütlichsten Hostels richten einem nicht das Queensizebett im En-Suite-Zimmer, decken einen mit griechischem Ostergebäck ein, holen das Gepäck von der letzten Schlafstatt ab und veranstalten eine Ouzo-Verkostung am frühen Nachmittag. Maria ist und bleibt eben einfach die Beste.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Categories

%d bloggers like this: